Apfel-Lachsragout

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 800 g Lachsfilet(s), in 2cm große Würfel geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Zitrone(n), gepreßt (Saft)
  • 2 Äpfel
  • 2 EL Schalotte(n), gehackt
  • 1 EL Butter
  • 200 ml Sahne, süß
  • 1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten

Zubereitung:

Lachswürfel mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, kurz ziehen lassen. Fein gehackte Schalotten in Butter dünsten, die Apfelwürfel hinzugeben und andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die Sahne unterrühren.

Die Lachswürfel abtropfen lassen, in heißer Butter kurz anbraten und in die Apfelsoße geben, mit Schnittlauch bestreut servieren.

Dazu passen Reis oder Nudeln.

Arbeitszeit: ca. 30 min.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.