Küchentipps

Hier ein paar kleine Küchentipps:

Fond.
Bei kleinen Familien fällt meist nur wenig Gemüse- oder Fleischabfall zum Herstellen von Fonds an. Hier kann man sammeln und immer wieder kleine Mengen in den Tiefkühler geben, bis die Menge zum Kochen eines Fond ausreichend ist.

Ingwer
schält man am leichtesten mit dem Teelöffel.

Schwarzwurzeln
laufen nach dem Schälen nicht an, wenn man sie in Essigwasser mit etwas Mehl legt (wie beim Andicken von Saucen).

Fisch
Nehmt für Fischgerichte möglichst nur weißen Pfeffer. Der Geschmack ist feiner und er sieht auf dem hellen Fischfleisch schöner aus als die dunklen Krümel vom schwarzen.

Wolfgangs schnellste Senfsauce (für Fisch)
Butter schmelzen und „Maille Dijon Senf Alte Art“ unterrühren.
Abschmecken, fertig!
Sieht auf dem Teller durch seine grobe Körnung sehr gut und dekorativ aus.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Männer kochen.