Schlagwort-Archive: ungarisch

Letscho

Zutaten (für 4 Personen)
  • je 3 Paprikaschoten in rot, gelb, orange
  • 3 große rote Zwiebeln
  • 3 große Tomaten
  • 400 gr. Kartoffeln
  • Salz
  • Kümmel
  • Pfeffer
  • Majoran
  • 2 dl Sonnenblumenöl
  • 2 EL Tomatenmark
Zubereitung:

Kartoffeln und Paprikaschoten (Samenstände sorgfältig entfernen) in kleine Stücke schneiden. Tomaten kurz ankochen und die Haut entfernen, in Viertelstücke schneiden, Zwiebeln in Ringe schneiden und im Öl glasig dünsten, Paprika und Kartoffeln hinzugeben und unter mittlerer Hitze ohne Wasserzuführung garen.

Gut umrühren.

Mit Salz, Kümmel, Pfeffer, Majoran würzen. Kurz vor Fertigstellung Tomaten und Tomatenmark hinzugeben.
(Zubereitungszeit ca.40 Min.)

Föfogás

Zutaten (für 4 Personen)
  • 500 gr. Schweinefleisch
  • 500 gr. Ungarische Salami
  • 1 EL Paprikapulver (süß)
  • 2 EL Paprikapulver (scharf)
  • 2 TL Senf
  • Salz, Kümmel, Majoran (ger.)
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Paprikaschoten (rot)
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 3 EL Tomatenmark
  • 3 EL Saure Sahne
  • 200 gr. Kartoffeln
  • 2 mittelgroße Möhren
  • 1 kl. Menge Zironenschalenabrieb
  • 1 dl Rotwein
  • 4 Portionen geschabte Nockerln
Zubereitung:

Fleisch in Würfel zuschneiden (3x3cm). In erhitztem Sonnenblumenöl kleingeschnittene Zwiebeln in einer Pfanne goldgelb rösten. Dann bei schwacher Hitze den scharfen Paprika schnell im Öl verrühren.
Die Fleischwürfel mit etwas Öl in einen Schmortopf geben und unter ständigem Verrühren mit Hinzugeben von etwas Rotwein schmoren lassen. Das Fleisch soll nicht kochen, sondern in wenig Schmorsaft im Dampf garen. Während des Garprozesses die Zwiebeln, Salz, Majoran, Kümmel, kleingehackten Knoblauch unter Rühren zuführen.

Inzwischen die Kartoffeln, Möhren und Paprikaschoten (bei Letzteren den Samenstand sorgfältig entfernen) in kleine Würfel schneiden und mit wenig Salz extra gar kochen und kurz vor dem Servieren unter Rühren dem Fleisch hinzufügen. Saure Sahne, den Senf und Tomatenmark einrühren.

Das so entstandene Gulasch mit süßem – evtl. mit scharfem – Paprika nach Gusto würzen und mit Wein abschmecken.
(Zubereitungszeit: 90 Min.)

Elöétel

Zutaten (für 4 Personen)
  • 2 große, weiße Rettiche
  • 500 gr. Ungarische Salami
Zubereitung:

Rettiche und Salami in dünne Scheiben schneiden, Rettich leicht salzen, stehen lassen bis er „weint“, Rettich- und Salamischeiben abwechselnd aufeinanderlegen. Dann paarweise essen.
(Zubereitungszeit 15 Min.)