Rucolasalat mit frittierten Sardellen, schwarzen Oliven und Kapernäpfeln

Zutaten:

400 gr.            Sardellen (klein)

200 gr.            Rucola
200 gr.            Kirschtomaten
1                      Schalotte
                        Grüne Oliven entsteint
                        Kapernäpfel (klein)
                        Balsamico Essig
                        Honig
                        Tempura Mehl
                        Öl
                        (Zitrone)
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Sardellen salzen und je nach Geschmack mit Zitronensaft säuern, in Tempura mehlieren und in heißem Öl frittieren.

Den Rucola waschen und trocken schleudern. Mit den halbierten Tomaten, der klein gehackten Schalotte und den Oliven vermengen.

Nach Geschmack ein Dressing aus Balsamico, Honig, Salz und Pfeffer, herstellen und mit dem Salat vermengen, auf Salattellern anrichten. Kapernäpfel dazu dekorieren.

Die Sardellen frittieren und oben auf den Salat legen – zügig servieren.

 

Dauer:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.